+++ Liebe, Freude, Harmonie - das Buch der Selbsterkenntnis +++

Liebe, die stärkste Lebensenergie




Liebe ist die Sehnsucht nach Einssein. Diese Sehnsucht stammt aus der Vereinigung mit Gott, zu der es den beseelten Menschen hinzieht. Die Kraft der Liebe ist die stärkste Energie, vergleichbar mit der Kernfusionsenergie. Sie drückt sich aus in seelischer und geistiger Verschmelzung, aber natürlich auch in körperlicher Vereinigung beim Sex. Und letztlich ist das Entstehen neuen Lebens auch eine Verschmelzung von weiblicher und männlicher Samenzelle.

Für viele Menschen ist Liebe lediglich Trieb und Sex. Sie haben den Zugang zur Seele verloren und können mit Nähe nicht umgehen. Sie suchen Liebe in der Erfüllung materieller bzw. körperlicher Begierden und scheitern regelmäßig. Deshalb behaupten viele, Liebe gäbe es nicht, sie sei Illusion. Doch wer seinen Seelenzugang noch besitzt oder zumindest spürt, der weiss, dass Liebe die alles dominierende Kraft im Leben ist, und sie dafür sorgt, dass Menschen überhaupt noch existieren. Die Liebe hat sich in allen Jahrtausenden immer über den Hass und das Böse hinweggesetzt.

yaess als PDF

Die Liebe ist die Kraft, die das Leben schön und freundlich macht. Mit Liebe geht alles einfacher und besser. Das liegt auch daran, dass Liebe eine organisierende und erhaltende Kraft ist, während Lieblosigkeit zerstört und Chaos erzeugt. Lieblosigkeit führt nicht selten zu Krankheit und Depression.

Wer in Liebe lebt, lebt sorglos, mühelos, gesund und voller Energie und Freude. Und wer sich bewusst macht, dass die Liebe ursprünglich die Sehnsucht nach Gott (und dem Paradies) ist, wird erkennen, dass die Liebe zu Gott ein glückliches Leben ermöglicht, wissend, dass die Sehnsucht nach dem irdischen Leben erfüllt wird, wenn die Entwicklung abgeschlossen ist.

Kennen Sie die Logik des Gottesglauben ? PDF =>






Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon